Wassertank

Frischwasser für die Grundschule in Muku (Demokratische Republik Kongo)


Unser Mitglied Frau Johanna Bossmann hat im Sommer 2019 auf einer Urlaubsreise in die Demokratische Republik Kongo Kontakt zur Grundschule in  Muko im Osten des Landes aufgenommen. Der Schuldirektor hat den dringlichen Bedarf eines Wassertanks angemeldet, damit die Schüler*innen zukünftig nicht mehr vor dem Unterrichtsbeginn unzählige Wasserkanister einen steilen Berg zur Schule hinaufschleppen müssen.

 

Die Grundschule ist an die Kirchengemeinde "Poste Ecclesiastique de Muku" angebunden. Der dortige Pastor, Herr Révérend Sosthène Matandiko Buyana fungiert als unser zuverlässiger Partner vor Ort.

 

Der Frischwassertank konnte Dank privater Spenden in Höhe von 2.330,- € im Februar 2020 schnell und umkompliziert installiert werden.

 

Da die Zusammenarbeit mit der Kirchengemeinde, dem Pastor und der Schule sehr erfreulich verlief, würden wir die Schule und das nahegelegene Waisenhaus gerne auch zukünftig unterstützen.

 

Benötigt werden:

  • Schulgelder für die Waisenkinder
  • Schulmaterial für die Waisenkinder
  • Aufbau einer Bibliothek in der Schule

Wenn Sie für dieses Projekt spenden möchten, nutzen Sie bitte folgende Bankverbindung:

 

Bank für Sozialwirtschaft

IBAN: DE75 3702 0500 0008 0135 04

BIC:   BFSWDE33XXX

 

Stichwort: Schule und Waisenhaus in Muku

 

DAKO e.V. stellt Ihnen selbstverständlich eine steuerlich absetzbare Spendenquittung aus.