Blick über den Tellerrand

Am 09.03.2019 fand von 10.00 – 16.00 Uhr im Rahmen des Projektes „Afrikanische Eltern deutscher Kinder“ (caféfamilia) im Familienzentrum Südstadt in Kooperation mit der Caritas Integrationsagentur zum 3. Mal der „Blick über den Tellerrand“ statt.
Unter der Leitung der Ökotrophologin Rosemonde Schüttauf kochten 10 Teilnehmer*innen verschiedene Gerichte aus ihren Heimatländern mit besonderm Fokus auf Fettreduzierung und Verzicht auf künstliche Zusatzstoffe / Geschmacksverstärker. Die schonende und damit gesunde Zubereitung wurde theoretisch aufgearbeitet und die Rezepte niedergeschrieben.
Aus den gesammelten Rezepten der Seminare „Blick über den Tellerrand 1-3“ soll ein Rezeptheftchen entstehen.